Herren 2 beendet die Wintersaison auf Platz 2

(ein Beitrag von Timo Kockel) In der ersten Kreisklasse hat die zweite Herrenmannschaft der TG 49 Bochum eine ordentliche Saison absolviert. So konnte man gegen den TC Friedrich der Große 2 (6:0) und den TC Bommern 1 (5:1) deutliche Siege einfahren. Einen weiteren Sieg konnte man gegen die Mannschaft vom TC Blau-Weiß Wanne-Eickel verbuchen, wo man einen knappen 4:2 Heimsieg einfuhr. Bei diesem Spiel, in welchem jedes Match in zwei Sätzen entschieden worden ist, stand es nach den Einzeln 3:1 für die TG und man konnte zusätzlich das erste Doppel für sich entscheiden. Die einzige, aber dafür eine deutliche Niederlage setzte es für die junge Herrenmannschaft gegen den TC BW Castrop 06. Das Heimspiel, in welchem mit etwas Glück ein oder zwei Matchpunkte drin gewesen wären, ging insgesamt mit 0:6 verloren. Dennoch kann die Mannschaft auf eine gute Saison zurückblicken und sich nun voll auf die Sommersaison konzentrieren. Es spielten Ahmed Sbai, Max Stracke, Timo Kockel, Alexander Büth, Philipp Büth, Tim Gerrlich und Michael Jordache.